Anzeige
Dach neu decken
Anzeige
Sehr geehrte Damen und Herren,

Bitte um einen Preis für Dachdeckerarbeiten in Berlin Tempelhof

Vorbemerkung:
Die Arbeiten unterliegen der VOB neuester Fassung und werden als Vertragsbedingungen zugrunde gelegt. Das entgültige Aufmaß erfolgt nach Fertigstellung. Unsere Preise entsprechen der Kostenlage am Tage der Angebotserstellung. Wir behalten uns vor, nach Ablauf von mehr als 3 Monaten die Preise der aktuellen Kostenlage anzupassen. Die VOB liegt in unseren Geschäftsräumen zur Einsicht aus. Wir weisen vorsorglich darauf hin, das eine evtl. erforderliche Neuausrichtung von Radio und TV Empfangsanlagen auf Kosten des AG zu erfolgen hat.

Fachregeln und Bestimmungen sind Änderungen in der Wärmedämmung gem. Energieeinsparverordnung sowie in der Verwendung der Hölzer gem. DIN 88800 zwingend erforderlich und im nachstehenden Angebot berücksichtigt.

Weiterhin sind beide Ortgänge um ca. 30 cm weiter nach aussen zu verlegen, so dass wieder ein Dachüberstand entsteht !



Position Menge Einh. Leistungsbeschreibung
1 1 paus Baustelleneinrichtung, Anlieferung von Geräten, Aufzug und LKW Stunden. Vorhalten für die Dauer der Arbeiten, incl. An- und Abfuhr.
2 450 qm Arbeits- und Schutzgerüst aus Stahlrohrrahmen nach den Vorschriften der Bau-BG erstellen, vorhalten und wieder abbauen. Für die Benutzung des Gerüstes von Fremdfirmen wird nach 4 Wochen Standzeit für jede weitere Woche 6 % Mietkosten zuzügl. MWST berechnet.
3 40 m Dachdeckerfangschutzim Bereich der obersten Gerüstlage, den Vorschriften der BBG entsprechend max. ca. 2, 00 m hoch incl. zusätzl. Verankerung, als Zulage
4 1 m Konsolausleger liefern, montieren, vorhalten
5 1 Stck Hauseingangsüberdachung herstellen und vorhalten
6 260 qm Vorhandenes Dacheindeckungsmaterial aus Ziegeln oder Dachsteinen aufnehmen, vom Dach schaffen, Schutt in Container laden und abtransportieren.
7 0, 5 m3 Kaminkopf bis unter die Dachlinie abbrechen, den anfallenden Schutt vom Dach schaffen, in Container einlagern und abtransportieren.
8 260 qm Vorhandene Dachlattung aufnehmen, vom Dach schaffen und abtransportieren.
9 44 m Alte aufgelegte Traufschalung abbrechen und entsorgen
10 44 m Traufe, die alte Dachrinne abbauen und als Schutt abfahren, incl. Einhangblech.
11 28 m Demontage der defekten Fallrohre, incl. entfernen der Rohrschellen, Abfuhr zur eigenen Verwendung.
12 20 m Alte defekte Zinkanschlüsse demontieren und zur eigenen Verwendung abfahren.
13 44 m Schubbohle an der Traufe 4 / 10 liefern und befestigen
14 270 qm LD Folie zur Ausbildung der Dampfsperrschicht liefern und verlegen, alle Anschlüsse verkleben
15 270 qm Aufsparrendämmung Linitherm PAL N+F 120 mm liefern und verlegen
16 20 m Zulage für First Kehl und Gratschnitte der Dämmung
17 44 m Traufe, Stirnbrett zur Abdeckung der neuen Dämmstoffhöhe liefern und montieren
18 28 m Ortgang verbreitern auf ca. 25-30 cm ges. Überstand dazu Glattkant-Sirnbretter und Unterschlag aus gehobelten Nut Feder Brettern liefern und montieren
19 72 m Ortgang und Traufe, das vorhandene Ortgangbrett mit Eternitplatten 30 / 30 cm bogenschnitt Farbe nach Wahl verkleiden einschl. Befestigungsmaterial.
20 44 m Aufgelegte Schalung aus gehobelten Fase Brettern / Nut Feder im Sparrenüberstand der Traufe mit einer Ausladung von ca. 80 cm liefern und montieren
21 270 qm Konterlattung; Zur Fixierung der Dämmplatten Dachfläche parallel zu den Sparren einlatten mit imprägnierten Dachlatten
40 x 60 mm. Trocke S 10 verschraubt durch die Dämmplatten in die Sparren
22 270 qm Nageldichtband unter der Konterlattungb einbauen
23 1 m Traufbohle 4 / 16 cm trocken, zuschneiden und fluchtgerecht an der Traufe montieren.
24 270 qm Dachfläche mit scharfkantigen Latten 40 x 60 mm trocken S10 nach DIN 68800, fluchtgerecht einlatten für eine Ziegeldeckung.
25 270 qm Dachfläche eindecken auf vorhandener Lattung mit Tonziegeln edelengobiert seidenmatt
26 28 m Ortgangziegel in Modell und Farbe passend liefern und verlegen, als Zulage zur Dachfläche.
27 19 m Firstziegel farblich zur Eindeckung passend, als Trockenfirst lose auf vorh. Firstanschluß-(lüfter)ziegeln verlegt, einschl. entsprechendem Zubehör für die Befestigung in korrosionsgeschützter Ausführung komplett liefern und durchlaufend aufbringen als Zuschlag zur Dachfläche.
28 2 Stck Dunstrohrziegel für Tonpfannen mit Schlauchanschluß liefern und einbauen.
29 20 Stck Sicherheitsdachhaken feuerverzinkt mit weitem Bogen passend zur Deckung liefern und auf einer 40 / 200 mm Bohle mit Spezialnägeln befestigen und eindecken nach den Bau-Berufsgen. Vorschriften.
30 1 Stck Dachaussteigefenster mit Isolierverglasung liefern und montieren. Abmessung: 54 x 83 cm. Velux GVT
31 2 m Standroste aus verzinktem Stahl ausbauen, zwischenlagern, neue Standelemente liefern und die vorh. Roste einkürzen und montieren
32 44 m Dachrinne halbrund, einschl. neuer Rinneisen, liefern und verlegen.
Material: Titanzink
Materialstärke: 0, 7 mm
Abwicklung: 6-tlg.=333 mm
33 8 Stck Rinnenendstücke, für halbrunde Rinne, flach, links oder rechts, liefern und verlegen, als Zulageposition.
Material: Titanzink
Materialstärke: 0, 7 mm
Abwicklung: für 6-tlg=333 mm
34 4 Stck Rinnenstutzen, rund, liefern und einbauen, als Zulageposition.
Material: Titanzink
Abwicklung: 6-tlg=333 mm
Nennweite: 100 mm
35 28 m Fallrohr rund, einschl. neuer Rohrschellen, liefern und verlegen.
Material: Titanzink
Materialstärke: 0, 65 mm
Abwicklung: 6-tlg.=333 mm
Nennweite: 100 mm
36 8 Stck Rohrbogen, rund, liefern und einbauen.
Material: Titanzink
Abwicklung: 8-tlg.=250 mm
Nennweite: 76 mm
Zulageposition
37 44 m Traufbleche, mit halber Wulst, liefern und verlegen.
Material: Titanzink
Materialstärke: 0, 7 mm
Abwicklung: 200 mm
38 6 m Wandanschlußkehle aus Titanzink 0, 7 mm ca. 45 cm im Zuschnitt zurichten und an aufgehenden Bauteilen montieren, einschl. Montage einer Kappleiste und oberhalb mit dauerelastischen Fugenkitt versiegeln
39 5 m Schürze liefern und mintieren.
Material: Titanzink 0, 7 mm und Bleistreifen
Zuschnitt: 40 cm
40 3 m Schornsteineinfassung im Steildach aus Titanzink 0, 7 mm herstellen und auslöten, 0, 40 m im Zuschnitt, einschl. eine Kappleiste montieren und oberhalb dauerelastisch versiegeln.
41 10 qm Dachabdichtung mit Bitumenschweißbahnen herstellen. Die Abdichtungsbahnen sind vollflächig auf d. Unterlage aufzuschweißen. Die Überdeckung der Bahnen, an Nähten ufd Stößen, muß mind. 8 cm betragen.
Material: Polyesterfaservlies-Bitumen-Schweißbahn DIN 52131
Typ: PV 250 PYE S 5 mm talkumiert
42 10 qm Dachabdichtung mit Bitumenschweißbahnen herstellen. Die Abdichtungsbahnen sind vollflächig auf d. Unterlage aufzuschweißen. Die Überdeckung der Bahnen, an Nähten ufd Stößen, muß mind. 8 cm betragen.
Material: Polyesterfaservlies-Bitumen-Schweißbahn DIN 52131
Typ: PV 200 PYE S 5 mm beschiefert
43 2 Stck Velux Dachfenster, mit Eindeckrahmen und Dämm-Anschluss-Set.
Als GGU Schwingfenster
Bezeichnung
Blendrahmen-Außenmaße (BxL): 114x140 cm
Flügel und Blendrahmen: Holzkern mit nahtloser Kunststoff-Ummantelung weiß
Außenabdeckung aus Aluminium,
einbrennlackiert,
Verglasung: Thermostar
Liefern und einbauen
44 1 Stck Velux Dachfenster, mit Eindeckrahmen und Dämm-Anshluss-Set
Als GGU Schwingfenster
Bezeichnung
Blendrahmen-Außenmaße (BxL): 78 x 118 cm
Flügel und Blendrahmen: Holzkern mit nahtloser Kunststoff-Ummantelung weiß
Außenabdeckung aus Aluminium,
einbrennlackiert,
Verglasung: Thermostar
Liefern und einbauen

Gesamtbetrag in €
Mehrwertsteuer 19 % in €
Gesamtbetrag inkl. Steuern in €


Ihrem geschätzten Auftrag entgegensehend
Mit freundlichen Grüßen
Anzeigen-ID: 28004
Inseriert am: 04.01.2016
Suchwörter: Dach Decken
Nachricht senden Nachricht senden
Anzeige per E-Mail empfehlen Anzeige empfehlen
Anzeige
Neue Aufträge per E-Mail erhalten
Nicht der passende Auftrag?
Lassen Sie sich kostenlos von Auftraggebern finden: Inserieren Sie ein Gesuch!
Anfrage senden
Anzeige abgelaufen.